Mittwoch, 31. Dezember 2014. Mein Gott, im abgelaufenen Jahr – da ist ja eine Unmenge passiert. Politisch und so. Das hört und liest man überall. Dann wird es ja wohl stimmen, sollte man meinen... 
Weiterlesen





Rhetorisch alles, substanziell nichts

Zehn Jahre nach der großen Katastrophe


Sonntag, 28. Dezember 2014. Zehn Jahre ist sie jetzt her, die große Katastrophe. Nein, nicht dieser Tsunami im Indischen Ozean. Das heißt: doch, der auch. Aber sorry, nur mal so unter uns: viel weiter weg geht es ja wohl kaum...   Weiterlesen








Die SPD – fußballerisch gesehen

Von der Psyche her

22. Dezember 2014. Gestern im Radio. Aus der Fußball-Livereportage: "Er gibt sich nicht auf. Von der Psyche her. Technisch bleibt das natürlich alles überschaubar. Aber so ist nun einmal Zweite Liga..." 
 Artikel hier







17. Dezember 2014. Am 10. Dezember hat die Bewegung „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) ein Positionspapier veröffentlicht. 
Zu jedem Punkt 
 dieses Papiers habe ich eine kurze Anmerkung gemacht...  zum dritten Teil 








15. Dezember 2014. Letzten Mittwoch hat die Bewegung „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) ein Positionspapier veröffentlicht. Ich gehe dieses Papier Punkt für Punkt durch - in drei Teilen...   hier der zweite Teil  






Dreiteilige Serie, Teil 1:

Das Pegida-Positionspapier (Punkte 1 - 5)


14. Dezember 2014. Am Mittwoch hat die Bewegung „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) ein Positionspapier veröffentlicht. Darin skizziert sie in 19 thesarischen Punkten ihren politischen Standpunkt. Ich werde das Pegida-Papier Punkt für Punkt durchgehen... zum Teil 1






„Neonazis in Nadelstreifen“?

Das Jäger-Diktum über die „Pegida“

12. Dezember 2014. Im Vorfeld der Innenministerkonferenz (IMK) hat ihr gegenwärtiger Vorsitzender, NRW-Minister Ralf Jäger, die Initiatoren des Anti-Islam-Bündnis Pegida als „Neonazis in Nadelstreifen" bezeichnet. Es ist absehbar, dass Jäger nicht umhin kommen wird, diese Aussage zu relativieren...  Weiterlesen






10. Dezember 2014. Ja, ich weiß es doch: das Standardwerk zur politischen Ökonomie des Kapitalismus heißt „Das Kapital“ und nicht etwa „Der Kapitalist“. Und ich weiß auch, warum das so ist...  Weiterlesen






7. Dezember 2014. Bekanntlich wird die CSU für die Große Koalition rechnerisch nicht benötigt. Auch ohne sie haben CDU und SPD eine satte Mehrheit. Die CSU schreit danach, dass ihr dies klar gemacht wird...   Artikel hier



6. Dezember 2014. Mit einer Stimme Mehrheit ist Bodo Ramelow im 2. Wahlgang zum Minister-präsidenten gewählt worden. Die Hoffnung der einen bzw. die Sorge der anderen scheint eher darin zu bestehen, dass die gestrige Wahl in Erfurt eine Weichenstellung für die Bundesebene darstellen könnte...   Weiterlesen




2. Dezember 2014. Einige fingen an, sich darüber Gedanken zu machen, ob es nicht doch das Beste wäre auszuwandern. Wie viele es waren, ist schwer zu sagen. Manche hatten darüber gesprochen, andere wiederum nicht...  Weiterlesen



Web-Analytics jurga.de 2014


Seitenanfang