1.  Mai 2014 in Duisburg

    Berichte aus der Lokalpresse




Erst zur Kundgebung,

dann zur Feier

Samstag, 3. Mai 2014. Der 1. Mai war für viele Sozialdemokraten der Tag des Landschaftsparks. Ab dem Spätvormittag gab es dort die traditionelle Feier zum Tag der Arbeit, am Abend ging es mit der Feier zum 150-jährigen SPD-Bestehen weiter... Weiterlesen auf RP Online




Bündnis für Toleranz und Zivilcourage

zeigt Flagge gegen Rechts


Donnerstag, 1. Mai 2014. Abseits des Kundgebungsgetöses des NPD-Trosses und der Polizeikordons zeigte das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage am König-Heinrich-Platz Flagge gegen die ungebetenen Gäste. „Wir sind Duisburg und nicht die Krawalltouristen von Rechtsaußen“, sagte Oberbürgermeister Sören Link...
Weiterlesen auf der Westen




Gegendemonstranten stellen

sich den Rechten in den Weg


Donnerstag, 1. Mai 2014. Großaufgebot der Polizei bei den Demonstrationen am Hauptbahnhof. Hunderte Gegendemonstranten stellten sich am Donnerstag einer Gruppe von 100 NPD-Anhängern auf dem Vorplatz des Duisburger Hauptbahnhofs in den Weg...
Weiterlesen auf der Westen




Verletzte bei Protesten

in Duisburg und Dortmund


Donnerstag, 1. Mai 2014. In Duisburg und Dortmund ist es am Rande von NDP-Kundgebungen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der rechtsextremen Partei und Gegendemonstranten gekommen. Es gab Verletzte... Weiterlesen auf RP Online




Künftiger DGB-Chef

redete in Duisburg


Donnerstag, 1. Mai 2014. Tausende folgten auch an diesem 1. Mai wieder dem Aufruf des DGB zur Mai-Kundgebung im Duisburger Landschaftspark. Im Zentrum der Mai-Reden: Die Forderung nach weiteren Verbesserungen für Arbeitnehmer, die klare Absage an Rechte aller Art, der Aufruf, am 25. Mai zur Wahl zu gehen und... Weiterlesen auf der Westen



Arbeitnehmerempfang

Duisburgs OB fordert Investitionen


Mittwoch, 30. April 2014. Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link erklärte beim traditionellen Arbeitnehmerempfang am Vorabend des 1. Mai: Auch Bund, Land und EU für kommunale Infrastruktur verantwortlich... Weiterlesen auf der Westen




Seitenanfang