Stefan Reinecke:

Die Gespenster der Geschichte


Sonntag, 19. Mai 2013. 150 Jahre Sozialdemokratie: Die SPD repräsentiert das Mittlere, Moderate.

Deshalb brauchen wir sie – selbst mit ihren Egoshootern an der Spitze...  Artikel in der taz


Stefan Reinecke
Foto: taz





Jakob Augstein: 

Keine Linken, nirgends!


Montag, 20 Mai 2013. 150 Jahre SPD. Im Jahr der Jubiläen sollte sich die SPD endlich eingestehen: Neben 

Merkels CDU-light finden die Sozialdemokraten keinen politischen Platz. Es gibt aber eine Lösung...

Weiterlesen auf Spiegel Online


Jakob Augstein - Foto: Thomas Rodenbücher







Dienstag, 21. Mai 2013. Der Historiker Heinrich August Winkler spricht in einem Interview mit dem Tagesspiegel über Kontinuitäten in der Geschichte, historische Verdienste der Sozialdemokratie und Lehren aus Fehlentwicklungen... im Tagesspiegel

Heinrich August Winkler
Foto: Hans Weingartz (via Wikipedia)









Mittwoch, 22. Mai 2013. Die SPD ist 150 – und sieht alt aus. Sie hat sich bis heute nicht erholt von den anstrengenden Regierungsjahren, als sie noch den Kanzler stellte... Weiterlesen auf Cicero Online


Wulf Schmiese








Mittwoch, 23. Mai 2013. So unbändig der Wille der Sozialdemokraten stets war, die Geschicke des Staates
bestimmen zu wollen, so schwer haben sie sich getan, wenn sie die Macht hatten... 
Weiterlesen in der Märkischen Allgemeinen

Reinhard Urschel






150 Jahre SPD

Herzlichen Glückwunsch, liebe SPD!


Donnerstag, 23. Mai 2013. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe SPD! Ich wünsche Dir einen schönen Ehrentag! Und für Dein nächstes Lebensjahr Erfolg, Gesundheit und alles Gute! Du bist echt klasse, liebe SPD! ... (Werner Jurga) Weiterlesen