FDP Duisburg aktuell:
Sauerland Abwählen – Ja oder Nein?

Dienstag, 31. Januar 2012. Nun stellt es ja in der heutigen Zeit kein allzu großes Problem mehr dar, auf Fragen solch fundamentaler politischer Bedeutung in kürzester Zeit eine zuverlässige Antwort zu bekommen. Früher – ja früher – musste man für so etwas extra zum Telefonhörer greifen … Weiterlesen


Vorsicht Satire!


Montag, 31. Januar 2012. Man ist sich einig: über diese kleine Glosse müsse unbedingt „Satire“ drüber stehen, sonst verstünden einige Leser sie nicht als solche. An dem, was ich damit sagen will, muss also etwas dran sein. Wenn Sie sich stark genug für diesen Text fühlen, können Sie ihn hier lesen.


Sonntagsfrage Januar 2012

Sonntag, 29. Januar 2012. Der Monat geht zu Ende. Zeit, sich mal wieder die Wasserstandsmeldungen anzusehen. Die von sechs Instituten ermittelten Antworten auf die Sonntagsfrage und die daraus ermittelten Resultate liegen – durchweg recht aktuell – vor ...
Weiterlesen


Samstags in Duisburg, Teil 9:
Der Holocaustgedenktag in den Tiefen der Ebene


Samstag, 28. Januar 2012. Samstags in Duisburg ist toll. Weil Samstage toll sind, und Duisburg so toll, toller geht´s gar nicht. Was allerdings wäre, wenn ... lesen Sie hier

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein staatlicher Gedenktag. Er "erinnert an alle Opfer eines beispiellosen totalitären Regimes während der Zeit des Nationalsozialismus ...  Mehr hier

Carsten Tum wird neuer Baudezernent

Freitag, 27. Januar 2012. Carsten Tum soll, wie RP Online heute berichtet, der neue Duisburger Planungsdezernent werden. Bereits am Montag werde er vom Stadtrat gewählt ... Weiterlesen


Die schwere Kindheit, der brutale Vater und Preußens Gloria:
300. Geburtstag des Alten Fritz, Teil 1


Mittwoch, 25. Januar 2012. Gestern wäre Friedrich II., auch Friedrich der Große oder der Alte Fritz genannt, 300 Jahre alt geworden. Er hatte jedoch „nur“ 76 Jahre geschafft; für die damalige Zeit auch schon nicht schlecht. Zum Entwickeln und Durchziehen der sprichwörtlichen preußischen Tugenden hatte es allemal gereicht ... Weiterlesen

Eine Abwahl ist eine Wahl, und Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit:
Keine Experimente!

Montag, 23. Januar 2012. Eine Abfahrt ist zunächst einmal eine Fahrt. Ein Abgang ist zunächst einmal ein Gang. Selbst ein Abort ist freilich irgendwie auch ein Ort. Doch darauf wollte ich nicht hinaus ...  Weiterlesen


Der gute Frankie und die bösen Ratingagenturen:
„Leicht rat- und verständnislos“

Freitag, 20. Januar 2012. „Leicht rat- und verständnislos“ habe er auf sie gewirkt, schreiben die WAZ-Redakteure Kerl und Sanches. Er wundere sich, hatte er ihnen erzählt, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) „auf einem anderen Stern“ lebe. Zugegeben: das ist wirklich komisch ...Weiterlesen


Das Ansehen Duisburgs            

Mittwoch, 18. Januar 2012. Das Ansehen Duisburgs – das muss aber unter uns bleiben – ist mir eigentlich ziemlich wurscht. Nun regen Sie sich mal nicht gleich auf! Und vor allem: behalten Sie es bitte für sich! Denn Sie wissen ja: es ist gerade Abwahlkampf ... Weiterlesen


Krieg in Afghanistan
Über Pisser und griechische Mythologie,
Killer und Massenmörder


Montag, 16. Januar 2012. Haben Sie das mitbekommen? Das war doch wohl ein echt starkes Stück, oder?! Aber sicher haben Sie das mitgekriegt. Es wurde ja auch in allen Medien breitgetreten, dieses Video von 39 Sekunden. US-Marines pinkeln auf tote Taliban ... Weiterlesen


Schwerer Vorwurf:
Sexismus in der FDP


Samstag, 14. Januar 2012. Doris Buchholz, die Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen, hat den führenden Leuten (Männern) ihrer Partei den Vorwurf gemacht, nur dann Frauen als FDP-Kandidatinnen zu dulden, wenn sie ihnen attraktiv genug erschienen - „nach dem Motto: Sex sells" ... Weiterlesen


Wahnsinn, Wirtschaft, Wulff
Freitag, der
Dreizehnte


Freitag, 13. Januar. Also Freitag, der Dreizehnte – Unsereins ist ja nicht abergläubisch. Nie gewesen! Zum Beispiel ... Weiterlesen



Bettinas Ohrringe aus Brillanten mit Saphiren

Die schönen Dinge des Lebens und der Kapitalismus

 

Mittwoch, 11. Januar 2012. Es gäbe wichtigere Dinge als die Geschichten um Christian Wulff, ist vielerorts zu lesen. Ja, es gibt sie, diese wichtigeren Dinge! Wer hätte das gedacht?! Wichtigere Dinge als die Geschichten um Christian Wulff ... – aber welche nur? ...  Weiterlesen


Entschuldigung Junge Union:
"Politiker in der Evolution"

Mittwoch, 11. Januar 2012. „Auch Politiker sind Menschen“, erklären zwei Vorsitzende der Jungen Union (JU); denn: „Politiker sind in der Evolution schließlich – und das ist auch gut so – noch keine Maschinen.“ Wie gut das ist, lesen Sie hier.


Aus Respekt vor dem Amt:

Sonntag, 8. Januar 2012. "Mal ehrlich, nimmt irgendwer der Bild-Zeitung ernsthaft ab“, fragt Hape Kerkeling in seinem – inzwischen nicht mehr öffentlich einsehbaren - Facebook-Posting vom Freitag, "sie sei an Wahrheit, Anstand und ehrlicher oder gar lupenreiner Aufklärung interessiert?" Eine rhetorische Frage, nehme ich an ... Weiterlesen



Wulff im Sauerland-Modus:
"Da fühlt man sich hilflos"


Donnerstag, 5. Januar 2012. Wie bitte?! Noch ein Kommentar zu Wulffs Fernsehinterview?! Ja, warum denn nicht?! Doch doch: ich weiß, wie viele Leitartikel, Kolumnen, Glossen etc. pp. zu diesem denkwürdigen 20-Minuten-Gespräch publiziert worden sind ... Weiterlesen



Ex-Heimkinder empört:
„Antje Vollmer inakzeptabel“


Donnerstag, 5. Dezember 2012. Meine Idee, Antje Vollmer könne als Bundespräsidentin geeignet sein, hat die ehemaligen Heimkinder empört. Vollmer sollte zur Versöhnung mit diesen Opfern der bis in die 80er Jahre hinein praktizierten „Heimerziehung“ beitragen; es ist ihr offenbar nicht gelungen … Weiterlesen



EILMELDUNG: Vorentscheidung für die Nominierung des CDU-Kandidaten zum neuen Bundespräsidenten (BP) angeblich schon gefallen


Mittwoch, 4. Januar 2012. Berlin / Duisburg (Jurga, mit Material von apf, pda, Teurers, …) Hintergrundbericht hier





Wulff ist nicht mehr zu halten
Ein Plädoyer für Antje Vollmer

Montag, 2. Januar 2012. Es ist aus! Bundespräsident Wulff ist nicht mehr zu halten. Es wäre wünschenswert, könnte die Auswahl des Wulff-Nachfolgers in parteiübergreifendem Konsens erfolgen. Die ehemalige Grünen-Politikerin Antje Vollmer könnte eine geeignete Kandidatin sein … Warum, lesen Sie hier




Montag, 2. Januar 2012. Es gibt so Tage, da zieht es selbst so einen Stubenhocker wie mich vor die Tür. Da muss ich einfach mal raus. Und Silvester ist so ein Tag. Also machte ich mich vorgestern auf die Socken und zog los. Zu einer Silvester-Party ... Weiterlesen