Zeit für einen „Systemwechsel“: 

Duisburg 21, Deutschland 21, Welt 21

Duisburg, wissenschaftlich betrachtet: 

Scheiße ohne Niveau und Dynamik







Adolf Sauerland im Focus, Teil 2

Alles Quatsch an schmackhaftem Gänsebraten







Adolf Sauerland im Focus:

Mogelpackung moralische Verantwortung







Rechts, rechter, am rechtesten – oder: 

Linkssein nach Auschwitz

 Das Simon-Wiesenthal-Center sei eine „Propagandaagentur der rechtesten und schäbigsten Regierung, die Israel je hatte“. Das jedenfalls findet Hermann Dierkes, der Fraktionsvorsitzende der Linken im Duisburger Stadtrat. Dass er uns diese Einschätzung erst jetzt zukommen ließ, obgleich das Simon-Wiesenthal-Center jedes Jahr eine Liste mit auffällig gewordenen Antisemiten veröffentlicht, ist verständlich. Denn in diesem Jahr wurde Dierkes selbst auf... Weiterlesen






Über die Zuwandererpolitik in Duisburg

Schnelles Handeln in Hochfeld

„Schnell handeln“, so heute eine Überschrift in der Rheinischen Post, wolle die Stadt Duisburg jetzt in Bezug auf den Stadtteil Hochfeld. Und genau deshalb „nahm der Rat das Handlungskonzept der Verwaltung zur Integration der Zuwanderer aus Südosteuropa in Hochfeld an“. Zur Erinnerung: an der Spitze der Duisburger Stadtverwaltung stehen CDU-Leute: der weithin bekannte Oberbürgermeister Sauerland ist... Weiterlesen




Kreisparteitag der Duisburger 

CDU in euphorischem Zustand

 Der Berliner Tagesspiegel berichtet in seiner Sonntagsausgabe, dass ihm Akten vorliegen, die belegen, dass der Essener Immobilienentwickler Kölbl Kruse „offenbar auch in Duisburg lukrative Geschäfte gemacht und vorher vertrauliche Informationen vom Oberbürgermeister persönlich bekommen“ hat. Dennoch, der Redaktionsleiter der Duisburger NRZ, Ingo Blazejewski, weist zu Recht darauf hin: „Für den Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung... Weiterlesen





Samstags in Duisburg, Teil 8:

Neu Anfangen

Heute machte die WAZ in Duisburg mit der Schlagzeile auf: „Duisburger CDU steht einig hinter Sauerland“. Die CDU hatte nämlich gestern Abend ihren Kreisparteitag. Es wird berichtet über „heftige Attacken gegen den politischen Gegner“, wie das eben auf den meisten Parteitagen so ist. Und dazu zählt gegenwärtig vor allem die Bürgerinitiative „Neuanfang für Duisburg“, die sich... Weiterlesen






Wenn Deutsche wieder deutsch werden…

„Wir machen heute keine Kompromisse!“







Die Duisburger Polizei gab gestern, am späten Samstagabend um kurz nach elf, mit einer Presseerklärung bekannt, dass eine leerstehende ehemalige Hauptschule in Duisburg-Laar von „etwa 35 jungen Erwachsenen“ gegen 21:30 Uhr geräumt wurde. Nach Lesart der Polizei erklärten sich die Besetzer nach kooperativen Gesprächen mit der Polizei und einem Verantwortlichen der Stadt Duisburg zur Räumung... Weiterlesen





Seitenanfang