Anmerkungen zum Pegida-Positionspapier    Teil 1    Teil 2     Teil 3
  
       
     
         
     
          Werner Jurga                 aktuelle Mitteilungen             Textübersicht  
           Duisburg-News           gute Webseiten          Artikel auf jurga.de
  

  Jurga-Archiv und Israel-Berichte (unten auf dieser Seite) 



Sonntag, 25. Januar 2015. Er sei „als Privatmann“ erschienen, hat er gesagt, der Sigmar Gabriel. Deshalb hat er auch den feinen Zwirn im Kleiderschrank gelassen und sich stattdessen in die Freizeitklamotten gehauen...  (Werner Jurga)  Weiterlesen


Sigmar Gabriel im Gespräch









Sonntag, 25. Januar 2015. Soll ein SPD-Vorsitzender mit ganz normalen Menschen reden? Ja. Muss er Leute aufwerten, die hinter schwarz-rot-gold lackierten Kreuzen herlaufen und ausländerfeindliche Parolen skandieren? Nein... Karl Doemens auf FR Online


Sigmar Gabriel
Foto: spd.de










Sonntag, 25. Januar 2015. Über Probleme und Lernprozesse im jüdisch-muslimischen Dialog. Mit Michael Rubinstein, dem Dialogbeauftragten des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein, sprach Heide Sobotka... Jüdische Allgemeine

Michael Rubinstein









Samstag, 24. Januar 2015. Für Montagabend sind in Duisburg wieder Demonstrationen angemeldet. Pegida und zwei Gegendemos. Die Polizei wird mit mehreren Hundertschaften vor Ort sein... Sandra Kaiser auf RP Online  
Bild: Jan Ingensiep








Samstag, 24. Januar 2015. In dieser komplizierten Welt macht es sich die linksliberale Intelligenzija einfach: Sie greift zu alten Denkschablonen. Und schuld ist sowieso immer der Westen... Alexander Grau auf Cicero Online
Alexander Grau 










Samstag, 24. Januar 2015. Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger fordert staatliche Konjunkturprogramme und erklärt, warum ein Wahlsieg des griechischen Linksbündnis Syriza kein Weltuntergang wäre... FR-Interview hier







Freitag, 23. Januar 2015. SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi möchte zu den inzwischen alltäglichen Beschimpfungen nicht länger schweigen. Sie äußert sich über Pegida, Morddrohungen gegen sie und die immer offenere Aggressivität gegen Migranten... im FR-Interview


Yasmin Fahimi





Freitag, 23. Januar 2015. Vom Angriff auf die MSV-Ultras der "Kohorte" existiert ein Video. Zu sehen sind Personen, die offenbar der gewaltbereiten "Division Duisburg" angehören. Gegen sie ermittelt die Polizei nun... Weiterlesen auf der Westen

Logo der MSV-Ultras Kohorte









Freitag, 23. Januar 2015. Nahezu einhellig schimpfen Deutschlands Ökonomen auf die EZB. Doch die Kritiker des Anleihenkaufs stützen sich vor allem auf eines: ihren Glauben. Wissenschaftlich bewegen sie sich auf dünnem Eis... Thomas Straubhaar auf Welt Online


Thomas Straubhaar










Freitag, 23. Januar 2015. Er wird als "gefährlichster Mann Europas" bezeichnet und als Populist, der Griechenlands Austritt aus der Eurozone riskiert: Alexis Tsipras. Viele Griechen wünschen sich, dass er ihr neuer Regierungschef wird... Jan Gänger auf n-tv.de


Alexis Tsipras









Freitag, 23. Januar 2015. Die EZB will bis September 2016 für 1,1 Billionen Euro Anleihen kaufen. Der US-Ökonom Adam Posen hält das für zu wenig... Interview von Jan Mallien mit Adam Posen im Handelsblatt

Adam Posen






Donnerstag, 22. Januar 2015. Gegen Kritik aus Deutschland beschließt die EZB, Anleihen für rund 1 Billion Euro zu erwerben. So soll die Wirtschaft angekurbelt werden... Eric Bonse in der tageszeitung


Eric Bonse
Foto: taz










Donnerstag, 22. Januar 2015. Deutschland hat von der Krise der Währungsunion profitiert. Jetzt ist es legitim, wenn die Europäische Zentralbank Politik für die anderen macht... Mark Schieritz auf Zeit Online












Donnerstag, 22. Januar 2015. Der Begriff „Chaoten“ war als Kampfbegriff aus der politischen Rhetorik der Bundesrepublik Deutschland weitgehend verschwunden. Sollte er jetzt vor seiner Rehabilitierung stehen, wäre dies eine Rückentwicklung demokratischer Umgangsformen. Warum lesen Sie hier  (Werner Jurga)











Donnerstag, 22. Januar 2015. Es zeichnet sich ab, dass sich die Stadt nicht nur im Bezirk Mitte, sondern auch in Homberg/Ruhrort/Baerl nach einem alternativen Standort umsehen muss... Sandra Kaiser auf RP Online









Donnerstag, 22. Januar 2015. Wir sehen Roma, die Aktenmappen dabei haben, die jedem deutschen Versicherungsvertreter zur Ehre gereichen würden... berichtet Martin von "Mensch ist Mensch"







Donnerstag, 22. Januar 2015. Im Umgang mit Islamfeinden und Rechtspopulisten ist Dialog die falsche Strategie. Dialog setzt gegenseitige Akzeptanz in aller Unterschiedlichkeit voraus. Die kann es nicht geben gegenüber Leuten, die ausgrenzen und hetzen... Richard Meng auf Vorwärts Online








Mittwoch, 21. Januar 2015. Pegida möchte den Dialog – aber ohne Diskursregeln oder den rechtsstaatlichen Rahmen zu respektieren. Was bitte soll das Ziel eines solchen Gesprächs sein?... Petra Sorge auf Cicero Online

Petra Sorge
Foto: Cicero









Mittwoch, 21. Januar 2015. Die WAZ berichtet heute über Gewalttätigkeiten während der Pegida-Demonstration in Duisburg, für die "linke Chaoten" verantwortlich seien. Dies hatte sich "live" noch etwas anders gelesen... (Werner Jurga)  Artikel hier 












Mittwoch, 21. Januar 2015. Was vorgestern die Stadt beschäftigte, wird sich in den nächsten Wochen möglicherweise wiederholen. Denn Pegida will sich hier bis zum Sommer an jedem Montagabend versammeln... Hildegard Chudobba auf RP Online






Mittwoch, 21. Januar 2015. Linke-Landeschef Rico Gebhardt sagte, zwei ältere Mitglieder seiner Partei seien am Samstagabend vom LKA verhaftet und ins Gefängnis gebracht worden... Artikel auf RP Online  






Mittwoch, 21. Januar 2015. 1980 gründete sie die "Grünen" mit, von 1984 bis 1988 war sie Bundesvorsitzende der "Grünen". Jutta Ditfurth ist bis heute in der außerparlamentarischen Linken aktiv... Interview mit Jutta Ditfurth auf Telepolis 

Jutta Ditfurth












Moishe Hundesohn:
Die Judensau
27. Januar 2008. Der 27. Januar ist von der UNO zum Internationalen Holocaust Gedenktag erklärt worden. Auch in Duisburg finden aus diesem Anlass zwei Veranstaltungen statt... Weiterlesen

Schon interessant:
Juden mischen sich ein in deutsche Belange
27. Januar 2008. Schon interessant! Frau Knobloch sagt etwas, und es gibt elf Kommentare. Sie hat gesagt, dass die Koch-Kampagne den Rechten in die Hände spiele... Weiterlesen

Preis für Hatice Akyün
Ich freue mich
26. Januar 2009. Ich freue mich, dass Hatice Akyün den Duisburger Preis erhält. Toleranz ist ihr "Marken-zeichen", und Zivilcourage werden ihr wohl auch die Gegner zubilligen... Artikel hier

All I am saying is
Give FDP a Chance!
25. Januar 2010. Die FDP wird Volkspartei. Warum denn auch nicht? Von Steuersenkungen hat ja schließlich jeder etwas. Power to the people!... Artikel hier

Jetzt kann uns wirklich nur 
noch eine starke FDP retten
25. Januar 2011. Jetzt kann uns wirklich nur noch eine starke FDP retten! Das Dumme an der Sache: sie ist nicht stark, die FDP... Weiterlesen 

Schwere Kindheit, brutaler Vater, Preußens Gloria:
300. Geburtstag des Alten Fritz, Teil 1
25. Januar 2012. Gestern wäre Friedrich II., auch Friedrich der Große oder der Alte Fritz genannt, 300 Jahre alt geworden. Er hatte jedoch „nur“ 76 Jahre geschafft... Weiterlesen

Es gibt keine mildernden Umstände:
Schavan hat keine Chance
25. Januar 2013. Der Promotionsausschuss der Philosophischen Fakultät an der Universität Düsseldorf hat ein Verfahren zur Überprüfung Annette Schavans Dissertation von 1980 eröffnet... Weiterlesen

Bungle in the Jungle (Teil 2):
Men-schen-ver-ach-tend
26. Januar 2014. Mensch, hören Sie mir auf mit Dschungelcamp! Für mich persönlich ist das uninteressant. Völlig uninteressant. Jetzt hatten sie da mal einen, der... Weiterlesen







Spannungen im Länderdreieck 
Libanon-Israel-Syrien
23. Januar 2015. Im Norden Israels rumort es. Müssen Grenzbewohner mit einem Angriff aus dem Libanon rechnen? Etwaige Terroristen-Tunnel wollen die Bürger nun selbst aufspüren... Ulrich W. Sahm im Israelnetz
Arabische Parteien einigen 
sich auf gemeinsame Liste
23. Januar 2015. Kurz vor Knesset-Wahl haben sich die arabischen Parteien in Israel erstmals auf eine gemeinsame Liste zur Wahl am 17. März geeinigt... n-tv.de

Obama lehnt Treffen 
mit Netanyahu ab
22. Januar 2015. Der republikanisch geführte US-Kongress hat Israels Premier Netanyahu eingeladen, bei seinem USA-Besuch im Parlament zu sprechen. Die einseitige Einladung ist ein Affront gegen Präsident Obama... Weiterlesen auf Spiegel Online

Neue Front Golanhöhen:
Israel unterstützt indirekt Dschihadisten
22. Januar 2015. Die Golanhöhen sind zum Kriegsschauplatz geworden. Syrer, Libanesen, Iraner und Israelis mischen in der Pufferzone mit. Israel bekämpft dort eine Terrororganisation - und hilft gleichzeitig einer anderen... Raniah Salloum auf Spiegel Online

Theaterprojekt mit Schoa-Überlebenden
Die Kinder von damals
22. Januar 2015. Die Kunstklasse Tet 7 der Kfar-Hayarok-Oberschule in Tel Aviv hat ein Projekt initiiert, das Überlebende der Schoa und Schüler gleichermaßen tief berührt... Sabine Brandes in der Jüdischen Allgemeinen
Das Gedenken an die Shoah in Israel
»Jedes Kind will nach Auschwitz«
22. Januar 2015. Auch im 70. Jahr nach der Befreiung des Todeslagers durch die Rote Armee nimmt das Erinnern und Gedenken an die Shoah eine zentrale Rolle im Leben vieler Israelis ein... Ralf Balke in der Jungle World



Seitenanfang                                                                                                   Kontakt