Werner Jurga             aktuelle Mitteilungen         Textübersicht  
      Duisburg-News          gute Webseiten       Artikel auf jurga.de

    
1. Jurga-Texte   2. Duisburg   3. Deutschland   4. Euro   5. Internationales   6. Israel   7. Stichtag 


1. Jurga-Texte



Mittwoch, 27. Mai 2015. Im Koalitionsvertrag steht, „dass bestehende Diskriminierungen von gleich-geschlechtlichen Lebenspartnerschaften und von Menschen auf Grund ihrer sexuellen Identität in allen gesellschaftlichen Bereichen beendet werden.“ Merkwürdig nur...  (Werner Jurga)  Weiterlesen








Montag, 25. Mai 2015. Wer geglaubt haben sollte, die dschihadistisch-salafistische Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) habe ihre größte Zeit schon hinter sich, ist in der letzten Woche eines Besseren belehrt worden... Werner Jurga im zoom








Donnerstag, 21. Mai 2015. Gut elf Jahre war er in Duisburg. Heute Abend nimmt er Abschied – im Jüdischen Gemeindezentrum, wo Michael Rubinstein als Geschäftsführer der Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen tätig gewesen ist...  (Werner Jurga)  Weiterlesen


Michael Rubinstei(Foto: Thomas Rodenbücher)







Montag, 18. Mai 2015. Seit mittlerweile drei Wochen steht die BND/NSA-Affäre im Mittelpunkt der politischen Debatte hierzulande. Die SPD-Spitze hat sich für eine more-of-it-Strategie entschieden...  (Werner Jurga)   Artikel hier








Montag, 4. Mai 2015. Deutschland hat einen handfesten Skandal. Endlich mal. Sie wissen schon: diesen mit den Geheimdiensten. Der BND hat der NSA beim Spionieren geholfen...  (Werner Jurga)   Weiterlesen









17. Mai 2011. Wissen Sie eigentlich, was heute für ein Tag ist? Dienstag – ja, klar, wie witzig. Nein, ich meine natürlich: was heute für ein ganz besonderer Tag ist. Gedenktag, Aktionstag, international und so - Sie wissen schon...  (Werner Jurga)   Weiterlesen




27. Dezember 2007. Wahrscheinlich alle schwul, die Schweine. Schwule Schweine – ein Stabreim. Stabreim, verstehen Sie, ich lach´ mich tot“. Hahaha, Stabreim – schwules Schwein...  (Werner Jurga)  Artikel hier









2. Duisburg




Donnerstag, 28. Mai 2015. Nach Elternprotesten erkennt jetzt auch die Stadt „hygienische Missstände“ und „desolate Zustände“: Die schlimmsten WC-Anlagen sollen saniert werden... der Westen





Donnerstag, 28. Mai 2015. Eigentlich sollten wir schon seit Weihnachten im FOC in Hamborn auf die Jagd nach Super-Designer-Schnäppchen gehen. Die Wirklichkeit: Nichts tut sich auf dem Gelände der Rhein-Ruhr-Halle... Hildegard Chudobba und Sandra Kaiser auf RP Online






Mittwoch, 27. Mai 2015. Der neuerliche Verkauf des Duisburger TaM macht so manchen in der Stadt fassungslos. Die Grünen sprechen bei dem Vorgang sogar von "hochnotpeinlich"... Anne Horstmeier auf der Westen


Mittwoch, 27. Mai 2015. Diakonie West stellte Fachfrau speziell für diese Aufgabe ein. Fachfrau unterstützt Menschen in Not mit Rat und Tat... der Westen





Mittwoch, 27. Mai 2015. Wie stark die Erlöse bei den Duisburger Stadtwerken auch einbrechen, einen Gewinner am Ende eines jeden Jahres gibt es immer: Und das ist nicht die Stadt als Hauptgesellschafter, sondern der RWE-Konzern... Ingo Blazejewski auf RP Online





Dienstag, 26. Mai 2015. Das Land NRW gibt 150.000 Euro für fünf Jahre für die Rechtsextremismus-Forschung des Instituts für Sprach- und Sozialforschung an der Uni Duisburg-Essen... Zlatan Alihodzic auf der Westen












Bärbel Bas, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Duisburg











3. Deutschland




Donnerstag, 28. Mai 2015. Gab es ein konkretes Angebot der USA, auf Spionage in Deutschland zu verzichten? Außer der CDU glaubt das niemand. Der Ton wird schärfer... tageszeitung



Donnerstag, 28. Mai 2015. An einigen Flughäfen konnten Sicherheitsprüfer Waffen an Bord von Flugzeugen schmuggeln. Da die Sicherheitskontrollen nicht verbessert wurden, wird Deutschland verklagt... Zeit Online




Mittwoch, 27. Mai 2015. Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf beschlossen, der Homosexuellen mehr, aber nicht alle Rechte einräumt... Zeit Online




Dienstag, 26. Mai 2015. Bundeskanzlerin Angela Merkel wusste im August 2013, dass die US-Regierung keine Zusage zu einem No-Spy-Abkommen gegeben hatte. Das geht aus Unterlagen aus dem Kanzleramt hervor, die die Süddeutsche Zeitung einsehen konnte... Weiterlesen




Dienstag, 26. Mai 2015. So modern sich Merkels CDU gibt: Bei der kompletten Gleichstellung von Homosexuellen vertritt sie ein verstaubtes Gesellschaftsbild... Ulrich Schulte in der tageszeitung





Dienstag, 26. Mai 2015. In der Debatte um die Homo-Ehe steigt der Druck auf die Union. Der Gesetzentwurf für eine Homo-Ehe "light" geht den Befürwortern der Gleichstellung nicht weit genug. Und der SPD eigentlich auch nicht... tagesschau.de










4. Europa




Donnerstag, 28. Mai 2015. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl ist Griechenland das am höchsten gerüstete Land in Europa. Und das schon seit Jahrzehnten... Wolfgang J. Koschnick auf Telepolis



Donnerstag, 28. Mai 2015. EU-Staaten gehen sehr unterschiedlich mit Flüchtlingen um. Schweden freut sich, Polen sträubt sich. Zwei Beispiele... Reinhard Wolff in der tageszeitung




Mittwoch, 27. Mai 2015. Kurz vor dem Fifa-Kongress in Zürich sind sechs Funktionäre des Fußball-Weltverbandes von der Schweizer Polizei festgenommen worden... Süddeutsche Zeitung



Dienstag, 26. Mai 2015. Der IWF soll dafür sorgen, dass die Kanzlerin gegenüber Griechenland hart bleibt... Jan Dams und Martin Greive in der Berliner Morgenpost




Dienstag, 26. Mai 2015. Der Chef des Euro-Rettungsschirms (ESM), Regling, sieht eine unmittelbare Gefahr einer Staatspleite in Griechenland. "Die Zeit wird knapp"... tagesschau.de





Montag, 25. Mai 2015. Was kann Angela Merkel jetzt noch für Griechenland tun? Es gibt zwei Möglichkeiten, das Blatt zu wenden. Beide erfordern jedoch genau das, wozu die Bundeskanzlerin bislang nie bereit war: einen Schuldenschnitt... Wolfgang Münchau auf Spiegel Online











5. Internationales



Donnerstag, 28. Mai 2015. Das Echo in den internationalen Medien ist eindeutig: Sie sehen Fifa-Präsident Sepp Blatter am Ende. In Frankreich wird zudem der Ruf nach der Politik laut - und in Russland macht man sich Sorgen... eine Presseschau im Tagesspiegel




Mittwoch, 27. Mai 2015. Der „Islamische Staat“ erscheint heute stärker als vor Beginn der internationalen Militärschläge im Sommer 2014. Was sind die Gründe dafür?... Dominic Johnson in der tageszeitung




Dienstag, 26. Mai 2015. Die Offensive läuft: Die irakische Armee und verbündete Milizen rücken in der Provinz Anbar vor, Ziel ist die Rückeroberung von Ramadi. Doch der "Islamische Staat" hat Gebiete großflächig vermint... Spiegel Online



Montag, 25. Mai 2015. Zwischen den USA und dem Irak entwickelt sich ein immer heftigerer Streit. Nachdem US-Verteidigungsminister die irakischen Soldaten sinngemäß als Luschen bezeichnet hat, muss Vizepräsident Biden einen ziemlich beleidigten irakischen Premier beschwichtigen... n-tv.de




Sonntag, 24. Mai 2015. Der IS kann zwischen dem Irak und Syrien jetzt problemlos Waffen und Kämpfer hin- und herschieben, ein wichtiger Grenzposten fiel komplett an die Terrormiliz... Spiegel Online




Sonntag, 24. Mai 2015. Die Islamisten töteten seit Eroberung der antiken Stadt vor wenigen Tagen mehr als 400 Menschen, die meisten von ihnen Frauen und Kinder... Reuters









6. Israel


SPD in Israel: "Hat es solch 
ein Treffen schon einmal gegeben?" 
27. Mai 2015. SPD-Fraktionschef Oppermann besucht mit einer großen Delegation Israel. 50 Jahre diplomatische Beziehungen sind der Anlass der Reise...  Daniel Friedrich Sturm auf Welt Online

Organisiertes Verbrechen
Vereint gegen die Mafia
28. Mai 2015. Die Polizei versetzte dem organisierten Verbrechen den bislang größten Schlag. Israelische Verbrechersyndikate können mittlerweile in Sachen Brutalität und Boshaftigkeit locker mit der internationalen Unterwelt mithalten... Sabine Brandes in der Jüdischen Allgemeinen

Wetterchaos in Israel
Hitzewelle in Israel
27. Mai 2015. 42 Grad in Tel Aviv, bis zu 46 in Eilat – Feuerwehr und Rettungsdienste sind in höchster Alarmbereitschaft. Während am Mittwoch und Donnerstag eine extreme Hitzewelle auf das Land drückt, soll es am Wochenende regnen... Sabine Brandes in der Jüdischen Allgemeinen

An den Füßen aufgehängt 
und mit Säure überschüttet 
27. Mai 2015. Viele Palästinenser starben im Krieg 2014 nicht bei israelischen Angriffen, sondern durch die Folter der Hamas. Das zeigt ein Bericht von Amnesty International. Die Islamisten herrschen immer brutaler... Gil Yaron auf Welt Online
Nach Raketenbeschuss:
Schulen bleiben geschlossen
27. Mai 2015. Verteidigungsminister warnt: »Wenn es in Israel nicht ruhig ist, wird der Gazastreifen einen hohen Preis dafür zahlen«... Jüdische Allgemeine

Amnesty International:„Hamas beging 
Kriegsverbrechen an Palästinensern“
27. Mai 2015. Für Vorwürfe, Israel habe im Gaza-Streifen Kriegsverbrechen begangen, musste Amnesty International viel Kritik einstecken. Doch die Menschenrechtler lassen auch die Gegenseite nicht unge-schoren... Frankfurter Allgemeine

Israel erwidert Raketen-
beschuss aus Gazastreifen
27. Mai 2015. Israelisches Militär hat mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Auslöser war der Einschlag einer Rakete aus dem Palästinensergebiet trotz Waffenstillstand... Zeit Online

Raketenbeschuss 
aus Gaza
26. Mai 2015. Militante Palästinenser haben mindestens eine Rakete auf den Süden Israels abgefeuert. Sie schlug in Aschdod ein, ohne jemanden zu verletzen... Süddeutsche Zeitung








7. Stichtag


Arbeitsmarktdaten Mai:
Der Abschwung ist da!
29. Mai 2008. Offizielle Lesart: die Arbeitslosigkeit sank im Mai nicht so schnell wie erwartet. Ach nun ja, ließe sich sagen, dann geht es eben mal etwas langsamer in die richtige Richtung... Artikel hier

Rolf Cebin und sein Leitungsstab
Codeword Duisburg
29. Mai 2009. Zum letzten Mal: der Duisburger Flaggen-Skandal. Ich kann es nicht versprechen; aber Sie dürfen mir glauben, dass ich es hoffe... Weiterlesen

Ich warne nicht!
Grundsätzlich nicht
29. Mai 2010. Schon schön, das mit dem Internet. Da kann ich meine kleinen Besinnungsaufsätze, kaum dass sie fertig sind, reinstellen. Schon heißen die „Kolumnen“... Weiterlesen

Obdachloser getötet
Ein Brief an Klaus B.
29. Mai 2010. Am letzten Wochenende, am Pfingstwochenende, starb Klaus B. auf einem Parkplatz in Kamp-Lintfort im Alter von 51 Jahren... Artikel hier

Namen, Hormone und der Trieb
(hier und heute: die Geldgier)
29. Mai 2012. Es gibt Namen, die sind nicht schön, dafür aber selten. Sollten Sie nach Beispielen hierfür suchen wollen, gehen Sie einfach mal Ihre Straße auf und ab... Weiterlesen


Zebrastreifen weiß und blau...

…quergestreift, nicht längsgestreift

30. Mai 2013"Zebrastreifen weiß und blau, Zebrastreifen weiß und blau, ein Jeder weiß genau...“ - wenn ich an dieser Stelle einmal unterbrechen darf: was weiß „ein Jeder“, und dann auch noch genau?...  Weiterlesen 

"Anti-Terror-Operation
Krieg in der Ostukraine
30. Mai 2014. Es ist Krieg in der Ostukraine, und es ist nicht erkennbar, dass er alsbald enden könnte. Die hinter den Konfliktparteien stehenden Großmächte wirken hoffnungslos verhakt... Artikel hier







Seitenanfang                                                                                                Kontakt