Jurga-Archiv und Israel-Berichte                                                                                  Tamir Rice (27.11.)
        
   
       
         Werner Jurga               aktuelle Mitteilungen         
Google News aus Duisburg             gute Webseiten                     Artikel auf jurga.de



Der Duisburger Kommunalhaushalt

Einfallslos

27. November 2014. Einfallslos ist er also. Der Kommunalhaushalt der Stadt Duisburg, so wie ihn der Stadtrat am Montag beschlossen hat. Mit den Stimmen der rot-rot-grünen Mehrheit, die demzufolge ebenso einfallslos sein dürfte wie das von ihr beschlossene Zahlenwerk. „Einfallslos“ - so stand es in der Lokalpresse...  (Werner Jurga)  Weiterlesen

Bild: poeppelkiste.de









Mehr Einnahmen als Ausgaben:

Ausländer bringen Deutschland Milliarden

27. November 2014. Für Deutschland ist Einwanderung ein Gewinngeschäft, zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Demnach zahlen Ausländer insgesamt deutlich mehr Steuern und Sozialabgaben, als sie den Staat kosten - mit steigender Tendenz... David Böcking auf Spiegel Online


Bildquelle: n-tv.de


ZEW – Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH, Mannheim / Bertelsmann Stiftung







Ätzende Langeweile

Tamir Rice

27. November 2014. Langeweile ist blöd. Nervig. Und Tamir hatte Langeweile. Am letzten Samstag. Samstags nachmittags – und nichts zu tun. Wer weiß...  (Werner Jurga)  Weiterlesen


Tamir Rice

Screenshot: Cleveland Police









Die Albernheiten des AfD-Vorsitzenden

Lustiger Lucke


27. November 2014. Bernd Lucke hat es geschafft: Nach ihm ist nun eine eigene Maßeinheit benannt. Diese und andere Skurrilitäten rund um die AfD verleiten unseren Kolumnisten dazu, mit einem Vorsatz zu brechen... Christoph Giesa auf The European

© Christoph Giesa







Aufforderung, Mitverantwortung zu übernehmen

Auf Worte müssen nun Taten folgen

27. November 2014. Das junge Muslime aus Deutschland sich dem IS anschließen, bestätigt vor allem eins: Die Muslimischen Verbände müssen mehr Verantwortung übernehmen und verhindern, dass das passiert... Ercan Karakoyun auf The European

© Ercan Karakoyun








Wer nichts sagt, macht auch nix falsch


Fragen ist Gold

26. November 2014. “Wo kommst Du her?” ist neuerdings eine rassistische Frage. Sagen die Kolumnisten. Sie sagen, damit betone man die Fremdheit des anderen, man teile ihm hiermit indirekt mit, er sei hier nicht willkommen... Ramona Ambs auf haGalil



Ramona Ambs










26. November 2014. Nur wenige Tage nach der Vertragsverlängerung von ThyssenKrupp -Chef Heinrich Hiesinger wächst unter den Beschäftigten der Stahlsparte die Unruhe. Am kommenden Mittwoch soll es eine Protestkundgebung geben... Weiterlesen auf RP Online











315 Milliarden Euro: Junckers Mega-

Investitionsplan wird noch etwas größer

26. November 2014. Risiken von Investoren minimieren, Kapital in die EU locken, die Wirtschaft ankurbeln: Das Investitionsprogramm der Europäischen Kommission soll 315 Milliarden Euro umfassen... Weiterlesen auf Spiegel Online

Jean-Claude Juncker

Foto: McZusatz - CC BY 2.0








Michael Brown / Polizeigewalt

Krieg gegen die Bevölkerung

26. November 2014. In den USA ist die Frustration über ein außer Kontrolle geratenes Polizeisystem groß. Die praktische Unmöglichkeit, Polizisten zur Rechenschaft zu ziehen, ist freilich nur ein Aspekt... Sebastian Moll auf FR Online








25 Prozent für die NPD


Wie kann das sein?

25. November 2014. 25 Prozent für die NPD. Irgendwo im Osten? Nein. In Duisburg! Und in mehreren Rathäusern sitzen Rechte. Was ist im Revier los?... M.O. Hänig und M. Baumeister in der Bildzeitung

Grafik: duisburg.de









Was war, was ist und was kommt...


Das Duisburger Jahrbuch 2015 ist da


25. November 2014. Zu einer literarischen Reise durch die Stadt lädt das Duisburger Jahrbuch 2015 seine Leser ein. Professionelle Autoren und journalistische Laien berichten darin auf spannende Art und Weise mit besonderem Herzblut über "ihr" Thema... Cornelia Brandt auf RP Online







Keine Mehrheit für Deckelung der

Gehälter der Duisburger Stadt-Manager


25. November 2014. Die Linke im Duisburger Rat wollte die Gehälter der Chefs der städtischen Gesellschaften auf maximal 300.000 Euro im Jahr deckeln. Eine Mehrheit fand sich im Stadtrat dafür aber nicht... Weiterlesen auf der Westen

Bildquelle: Stadtwerke Duisburg








Polizei in Dortmund

Rechtsgesinnter Polizist entlassen

25. November 2014. Ein Dortmunder Polizeibeamter rechnet sich zu den sogenannten „Reichsbürgern“. Sie lehnen die Verfassung ab. Der Dienstherr zog jetzt Konsequenzen... Weiterlesen in der tageszeitung









Israels Planspiele für den

Präventivschlag gegen Iran

25. November 2014. Die Verhandlungen mit Teheran gehen weiter, doch Israel spielt einen Präventivschlag gegen das iranische Atomprogramm längst durch – alle Optionen bergen gewaltige Risiken... Gil Yaron auf Welt Online


Dr. Gil Yaron
Foto: Günter Reichwein





Verhandlungen mit Iran gescheitert

STOP THE BOMB fordert neue Sanktionen


25. November 2014. Die Frist, in der die P5+1 mit dem iranischen Regime in der Atomfrage zu einem Ergebnis kommen wollten, ist gestern Nacht in Wien ohne Ergebnis verstrichen... Hier weiterlesen












Sterbehilfe und Demokratie


Würde und Macht


24. November 2014. Es geschah am vorletzten Donnerstag. Es war „ein nachdenklicher Bundestag, auf den wir stolz sein können“; allerdings: „das Thema ist zu vielschichtig, um all den Situationen gerecht zu werden“...  (Werner Jurga)  Weiterlesen










Rot-Rot-Grün beschließt 

Duisburger Etat und Steuererhöhung


24. November 2014. Nach fast dreistündiger Debatte und Beschlussfassung hat der Rat der Stadt Duisburg am Montag mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen den Etat 2015 beschlossen. Das Minus im Etat soll mit einer Erhöhung der Grundsteuer aufgefangen werden... Oliver Schmeer auf
der Westen








Duisburg verzeichnet die meisten Rechten-Demos in NRW

"Schande mit System"


24. November 2014. Duisburg und Köln sind besonders oft Schauplatz von ausländerfeindlicher Hetze. Das geht aus einer Anfrage der Piraten im Landtag hervor. Demnach gab es seit Mitte 2012 fast 130 Veranstaltungen rechter Gruppen... Weiterlesen auf der Westen

Die Antwort des Ministers auf die Anfrage der "Piraten" als PDF









Kampf gegen Deflation:

Bitte, bitte, lasst uns das Bargeld!

24. November 2014. Eine Welt ohne Bargeld - davon träumen viele Ökonomen. Angeblich lassen sich dann Steuerhinterziehung und Deflation besser bekämpfen. Doch in Wahrheit geht es um etwas anderes... Kolumne von Wolfgang Münchau auf Spiegel Online


Wolfgang Münchau




Moskau fördert Rechtsextreme in der EU

Front National mit russischem Geld

24. November 2014. Die Nähe von Moskau und seinen staatlichen Medien zu rechten Parteien und Strömungen in der EU ist schon länger deutlich geworden. Das konterkariert die Kritik, die Moskau an der Ukraine übt, wo man Neofaschisten am Werke sieht... Florian Rötzer auf Telepolis


pro-russische Demo in Berlin









Neuerdings sind die Deutschen

Das lustigste Volk der Welt


23. November 2014. Neuerdings sind die Deutschen das lustigste und humorvollste Volk auf der Welt. Ehrlich. Humor wird hier hoch geachtet und bis zur letzten Patrone verteidigt... Ramona Ambs auf haGalil



Ramona Ambs





Barack Obama ist vieles – 


aber nicht gescheitert 


22. November 2014. Obamas Alleingang bei der Einwanderungsreform erzürnt die Opposition. Sie ruft nach Amtsenthebung. Nach sechs Jahren im Amt sind selbst viele seiner Anhänger maßlos enttäuscht. Warum eigentlich?...  Uwe Schmitt auf Welt Online


Barack Obama






Der OB, die Ratskooperation und der städtische Haushalt


Sitzt, passt, wackelt und hat Luft...


21. November 2014. Ja, ich weiß es doch auch nicht. Die Stadtspitze, die Fraktion... - Ich weiß nur, dass „die Politik“ zwar „das Schlimmste verhindert“ hat - „mit weniger grausam erscheinenden Maßnahmen“...  (Werner Jurga)  Artikel hier








Aleviten in Duisburg feiern


Gründung vor 25 Jahren

21. November 2014. Islamisch-türkische Religion teilt viele westliche Werte und tritt für die Integration ein. In der nächsten Woche wird das Jubiläum im Gemeindezentrum in Hochemmerich begangen... Martin Krampitz auf der Westen


Fatma Yasar
Vorsitzende der Alevitischen Gemeinde Duisburg









WDR 5 und WDR Fernsehen gratulieren Wilfried Schmickler


mit unterhaltsamen Portäts zum Sechzigsten


20. November 2014. Wilfried Schmickler, einer der wortgewaltigsten und namhaftesten Kabarettisten im deutschsprachigen Raum, feiert am 28. November seinen sechzigsten Geburtstag. WDR 5 und das WDR Fernsehen widmen dem kabarettistischen Urgestein jeweils eine einstündige Sendung... Weiterlesen im Presseportal








Generation 80 +

Die Wahrheit über das Alter

28. November 2007. Um es von vorn herein klar zu sagen: Der Überbietungswettbewerb darum, wer die höchste Altersgrenze vorzuschlagen weiß, hat sofort aufzuhören... Weiterlesen


Helge, Michael, Joachim und ich

Geboren in Mülheim an der Ruhr

30. November 2009. Geboren in Mülheim an der Ruhr lebe ich nunmehr seit gut drei Jahrzehnten in Duisburg. Das Fazit ändern: weit gekommen bin ich nicht... Weiterlesen


28. November 2010. Heute beginnt das gemeinsame Seemanöver Südkoreas und der USA. Die Welt fragt sich, ob es nach dem tagelangen Säbelrasseln zwischen den verfeindeten koreanischen Staaten nunmehr bitterer Ernst werden könnte... Weiterlesen



Volksabstimmung über „Stuttgart 21“

Was für eine Freude

28. November 2011. Die gestrige Volksabstimmung in Baden-Württemberg sei ein „Sieg für die Demokratie“ gewesen, sind sich die Kommentatoren einig. Nun, da möchte ich nicht abseits stehen… Weiterlesen


Wenn es keine Ratingagenturen gäbe...

Diese Ratingagenturen - schlimm!

29. November 2012. Insofern: ganz gut, dass die EU jetzt mal rangegangen ist, diese Oberkapitalisten-buden stärker an die Kandare zu nehmen... Weiterlesen







Die neue Form des Terrors gegen israelische Zivilisten

Die Blutspur der »einsamen Wölfe«

27. November 2014. Palästinensische Einzeltäter schlagen überraschend zu und ermorden auf brutalste Weise wahllos Passanten, Soldaten oder Betende... Ralf Balke in der Jungle World


Interview mit Ehud Yaari:

»Die Intifada wird nicht vermisst«

27. November 2014. Ehud Yaari erklärt im Gespräch, warum er keine Gefahr einer »dritten Intifada« sieht. Yaari ist International Fellow des Washington Institute for Near East Policy... Jungle World


Streit über Nationalstaatsgesetz: 

Israels Präsident stellt sich gegen Premier Netanyahu

26. November 2014. Reuven Rivlin und Benjamin Netanyahu sind eigentlich Parteifreunde. Doch nun streiten Israels Präsident und Premierminister öffentlich... Weiterlesen auf Spiegel Online


Israels Geheimdienstminister Juval Steinitz:

"Irans Raketenprogramm gilt auch Deutschland"

26. November 2014. Steinitz wirft dem Iran vor, in den Atomverhandlungen auf Zeit zu spielen. Er lobt Russland und warnt Europa vor den iranischen Langstreckenraketen... im "Welt"-Interview


Jahrzehntealte Kultur von Angst und Abwertung

Warum der Hass sich tiefer in die Herzen frisst 

26. November 2014. Die explodierende Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern jagt selbst ihren Anführern Angst ein... Gil Yaron auf Welt Online


Seitenanfang                                                                                             Kontakt